Erich Tschirky

Erich Tschirky

Erich Tschirky ist Co-Inhaber und Geschäftsführer von Public Health Services (seit 2006).

Der Rechtsanwalt und NPO-Manager (MBA) bewegt sich seit 1993 in der nationalen Gesundheitspolitik und kennt die Mechanismen der politischen Meinungsbildung und Entscheidungsfindung. Er engagiert sich für eine Stärkung von Prävention und Gesundheitsförderung und für die Interessen von chronisch kranken Menschen, zum Beispiel als Mitglied der Allianz «Gesunde Schweiz».

Unter anderem hat er zehn Jahre als Stabschef im Bundesamt für Gesundheit gearbeitet, 2005 bis 2006 die Pandemievorbereitungen im Zusammenhang mit der Vogelgrippe koordiniert und 2008 bis 2010 im Auftrag von Gesundheitsförderung Schweiz die Weltkonferenz der Gesundheitsförderung 2010 in Genf mit organisiert.

Tätigkeiten bei Public Health Services
Erich Tschirky ist spezialisiert auf Management- und Vernetzungsaufgaben. Für Public Health Services führt er folgendes Mandat:
Generalsekretär und Leiter der Geschäftsstelle der Expertengruppe Swissnoso – Nationales Zentrum für Infektionsprävention (Programm zur Bekämpfung von Spitalinfektionen in der Schweiz)

Weitere Tätigkeiten
Geschäftsführer der GELIKO Schweizerischen Gesundheitsligen-Konferenz, dem Dachverband der gesamtschweizerisch tätigen Gesundheitsligen und ähnlicher Organisationen
Mitglied im Vorstand des Vereins Compasso – Informationsportal für Arbeitgeber zum Thema Berufliche Integration (Vertretung Gesundheitsligen)

Kontakt
Telefon +41 79 741 70 41