Claudia Kessler

Claudia Kessler

Claudia Kessler arbeitet seit 2013 als Senior Public Health-Expertin bei Public Health Services.

Als Ärztin und Public Health-Generalistin engagiert sie sich für die Stärkung der öffentlichen Gesundheit in der Schweiz – immer mit Blick auf den internationalen Kontext. Sie setzt ihre Fähigkeiten und Erfahrungen für interdisziplinäre Kooperationsprozesse und praxisrelevante Analysen und Beratungen zur Verbesserung bestehender Systeme ein. Ihr Engagement für Versorgungsgerechtigkeit und für die Stärkung der Gesundheit von Menschen aus sogenannt vulnerablen Gesellschaftsgruppen basiert auf ihrer über 20-jährigen Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit. Bis 2012 war sie stellvertretende Abteilungsleiterin im Swiss Centre for International Health des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts.

Tätigkeiten bei Public Health Services
Claudia Kessler arbeitet als Gutachterin und Projektleiterin zurzeit schwerpunktmässig an folgenden Themen und Aufgaben (für weitere Ausführungen zu den konkreten Aufgabestellungen bitte Link anklicken):
Gesundheitsförderung und Gesundheitsversorgung im Alter
Patientenzentrierte Ansätze in der Gesundheitsversorgung
Sexuelle und reproduktive Gesundheit
Strategieentwicklung und Analysen

Bisherige Tätigkeitsbereiche und weitere Aktivitäten
Langjährige Evaluations-Erfahrung
Langandauernde Tätigkeit als Dozentin (Swiss TPH, MPH-Programm)
Bisherige Tätigkeiten, siehe auch Lebenslauf
Vize-Präsidentin von IAMENEH Schweiz – Gesundheit für Frauen und Kinder (ehrenamtliche Tätigkeit)

Kontakt
Telefon +41 (0)31 331 21 22