Gemeinde bewegt (2014–2017)

Gemeinde bewegt (2014–2017)

Ausreichende Bewegung fördert die körperliche und psychische Gesundheit. Gemessen an den nationalen Empfehlungen ist die Schweizer Bevölkerung jedoch zu wenig aktiv. Public Health Services hat im Auftrag des Kantons St. Gallen ein Pilotprojekt durchgeführt, in dem mit planerischen und baulichen Massnahmen in den Gemeinden die Bewegung gefördert wurde. Als Basis diente das Projekt «Strukturelle Bewegungsförderung in den Gemeinden». Public Health Services und Fussverkehr Schweiz führen das Projekt zusammen weiter.

Auftraggeber und Partner

  • Kanton St. Gallen
  • Bundesamt für Gesundheit
  • Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung
  • Gesundheitsförderung Schweiz
  • Krebsliga Schweiz

Kontakt

Andreas Biedermann

Weiterführende Informationen

www.gemeinde-bewegt.ch