Führung der Geschäftsstelle von ProRaris – Allianz seltener Krankheiten Schweiz (2016–2017)

Führung der Geschäftsstelle von ProRaris – Allianz seltener Krankheiten Schweiz (2016–2017)

Von Februar 2016 bis Oktober 2017 führte Public Health Services die Geschäftsstelle von ProRaris, Allianz seltener Krankheiten Schweiz. ProRaris ist der Dachverband für Patientenorganisationen von Menschen mit einer seltenen Erkrankung sowie für isolierte Kranke, die von keiner Organisation vertreten werden. Der Verband setzt sich für einen chancengleichen Zugang zur Versorgung für alle ein. Auch wacht ProRaris darüber, dass die Umsetzung des Nationalen Konzepts Seltene Krankheiten den Interessen der Betroffenen entspricht.

Auftraggeber

ProRaris

Kontakt

Corina Salis Gross (Geschäftsleiterin)